Empfohlen 

Der Apfel - vielfach unterschätzt

apfel

Die Kraft des Apfels wird meist unterschätzt. Er ist die erste Wahl um Entzündungen zu hemmen und das bei jeder Krankheit. Ob im Gehirn (Enzephalitis) im Dickdarm (Reizdarmsyndrom) oder im Nervenbereich (durch Vireninfektionen).  Der Apfel spielt eine beruhigende Rolle, weil er virale und bakterielle Belastungen reduziert. Er ist eine echte Gehirnnahrung, weil er die Nervenzellen ernährt und die elektrische Aktivität verstärkt. Rotschalige Äpfel sind durch ihre Anthocyane und Malvidin bei Fettleibigkeit segensreich, weil sie die Verdauungskraft erhöhen und dadurch die Gewichtsabnahme fördern.

Sekundäre Pflanzenstoffe helfen Schwermetalle und Strahlenfolgen auszuleiten und Aminosäuren tragen zur Reinigung des Gehirns von Mononatriumglutamat bei. Äpfel helfen bei der Entschlackung und Reinigung von Organen, sie verbessern den Lymphfluss, regulieren den Blutzucker und regenerieren geschädigte Haut. Als Darmreiniger binden sie mittels Pektins belastende Viren, Bakterien, Hefe- und Schimmelkeime und werden so ausgeschieden. Sie binden auch verhärtete und faulende Abfallstoffe die sich in schwer zugänglichen Taschen (Divertikeln) des Darms angesammelt haben. So werden Äpfel zu wertvollen Helfern bei Dünndarmfehlbesiedelung und anderen Verdauungsstörungen. Auf der Zellebene wirken Äpfel befeuchtend und liefern kostbare Spurenelemente. Somit hat der Spruch "one apple a day keeps the doctor away" wohl einen tieferen Sinn.

Heilsames Apfelmus für die Leber – es schenkt ihren Leberzellen neue Jugend und Vitalität

  • 1 bis 2 zerkleinerte rote Äpfel mit Schale
  • 1 bis 4 entsteinte Medjool-Datteln oder andere Datteln (optional)
  • ¼ TL Zimt (optional)

Im Mixer oder in der Küchenmaschine verarbeiten und genießen. Wenn etwas übrig bleibt mit etwas frischem Zitronensaft in einem luftdichten Glas aufbewahren.

Seelische Unterstützung und Aufgabe des Apfels:

Im Apfel ist die Sonne des Sommers gespeichert und damit ist er unser Helfer, wenn wir uns vom Leben und unseren Mitmenschen kalt und wertlos behandelt fühlen. Er öffnet etwas in uns was uns die schönen und erfreulichen Dinge des Lebens wiedersehen lässt und Depressionen zum Verschwinden bringt. Er ist unser Schutzmantel bis wieder bessere Zeiten kommen.

Inhaltlich aus Medical Food von A. William

BLOG-Info
Leber - Corona - Wasser

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Sonntag, 09. August 2020

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.energieoase.or.at/gesundheitsblogenergieoase/