Energieoase - Gesundheits-BLOG

Saftiger Kirschkuchen und glutenfreies Brot.

Kirschkuchen

Saftiger Kirschkuchen vom Blech

Fülle:
700g frische oder tiefgefrorene entkernte Kirschen oder zwei große Gläser Kirschen
400ml Wasser oder Saft von Kirschen
50g Stärke
100g Kokosblütenzucker (ev. Rohrohrzucker)

Teig:
400g glutenfreies Mehl
1P. Weinsteinbackpulver
150g weiche Butter
1P. Vanillezucker
100g Honig
2 Eier g. M
4 EL. Milch (ev. Hafermilch)

Belag:
100g gehobelte Mandelblättchen
1 Eigelb
1EL Milch (Hafermilch)

200ml Wasser oder Saft mit Stärke vermengen, restliches Wasser mit Kirschen aufkochen, Stärke dazugeben kochen lassen bis alles eingedickt ist. Von der Feuerstelle nehmen und abkühlen lassen.
Butter mit Honig und Vanillezucker flaumig rühren, nach und nach Eier dazu geben. Mehl mit Backpulver vermengen und unterrühren, bis der Teig ein Klumpen ist. Kugel formen. Die Hälfte des Teiges zwischen zwei Blatt Backpapier auf die Größe des Backblechs ausrollen. Kirschfüllung gleichmäßig auf den Teig verteilen.
Rest vom Teig ebenfalls ausrollen und vorsichtig auf die Kirschen legen. Eidotter mit Milch vermengen und damit den Teig bepinseln. Mandelblättchen darüberstreuen und im Backrohr bei ca. 170 Grad ca. 30 min backen.
Lauwarm schmeckt er am „Besten“

Weiterlesen
  140 Aufrufe
  0 Kommentare
140 Aufrufe
0 Kommentare