Energieoase - Gesundheits-BLOG

Was kann ich gegen Übergewicht tun ?

Fettleibigkeit

Anthony William hat zum Thema Übergewicht seine eigene Meinung und erklärt diese in seinem „Buch Heile deine Leber“ auf einigen Seiten genau. Kurz gesagt, viele Theorien über die Entstehung von Übergewicht halten seiner Betrachtung nicht stand. Sie haben keinen so großen Anteil am Gewichtsproblem wie gerne gesagt wird. Allein der Schilddrüse wird wesentlich mehr angelastet, als sich beweisen lässt. Es gibt weltweit viel Menschen mit Schilddrüsenstörungen, die trotzdem ihr Idealgewicht halten. Auch die Nebennieren sind noch nicht so gut erforscht, um Theorien mit Kausalzusammenhängen zu erstellen. Dann kommt die Theorie mit dem veränderten Stoffwechsel bei zunehmendem Alter, auch diese hält nicht wirklich. Was ist es dann aber, was uns das Leben so schwer macht, wenn es ums Gewicht geht. Es geht immer um die Leber, sie ist der Ausgangspunkt für die meisten Probleme. Und oft ist der Ursprung einer belasteten Leber nicht in unserem Leben zu finden, sondern im Leben der Mutter oder Großmutter. Weil diese in einer vom Insektenschutzmittel TTD dominierten Welt lebten oder in einer Fabrik mit Schwermetallbelastungen konfrontiert wurden. Wenn ein Mensch nie mit Schadstoffen, Schwermetallen, Viren, pathogenen Keimen, Drogen, Pestiziden, Kunststoffen, Fungiziden, Herbiziden, giftigen Verbindungen unterschiedlichster Art und mit zu viel schlechten Fetten überlastet wurde, dann kann die Leber ihre Tätigkeit unbehindert machen und hilft uns unser Idealgewicht zu halten, auch wenn wir einmal etwas über die Strenge hauen. Eine überlastete Leber kann ihrer Aufgabe uns zu schützen nur mehr bedingt nachkommen und darum landen Giftstoffe im Blut, die für Ungleichgewichte im Metabolismus - unserem Stoffwechsel - sorgen. Übergewicht muss nicht selbstverschuldet sein und ist auch kein Schicksal. Das Ziel ist, die Leber zu heilen. Wir müssen alles ausräumen, was sie belastet hat. Damit liegt der Schlüssel für eine Gewichtsreduzierung in unserer Hand. In diesem Blog findet ihr noch weitere Infos über die Leber, vor allem den Hinweis auf eine sanfte Leberreinigung mittels Stangenselleriesaft. Im Buch ist eine 9 tägige Leberreinigung vorgeschlagen, die wir selbst schon getestet haben, und für jedermann machbar ist. Mit dem DeltaScan war es uns möglich diesen theoretischen Ansatz von A. Williams nachzuvollziehen, die Giftstoffe in den tiefsten Leberebenen werden sichtbar gemacht und damit auch die Voraussetzung zur Ausleitung mit geeigneten Mitteln. Dann noch einige kleine oder größere Korrekturen bei der Ernährung und wir ersparen uns viele Probleme in unserem Leben.

  98 Aufrufe
  0 Kommentare
98 Aufrufe
0 Kommentare