Spannung - Entspannung, die große Kunst

spannung

Meditation und Entspannung klingt gut, aber es sollte schnell und unkompliziert gehen und trotzdem gut wirken.

Wenn das der Anspruch ist dann sind Atemtechniken am leichtesten zu lernen und auch durchzuführen.

Thích Nhất Hạnh ist ein vietnamesischer buddhistischer Mönch, Schriftsteller und Lyriker und gibt einfache Anleitungen wie diese. Jeder Atemzug dauert einfach so lange es geht. Zwischen Ein- und Ausatmung ist eine kurze Pause. Ohne Stress, wie es für jeden passt. Das ganze einige Minuten lang im Sitzen oder auch beim Spazierengehen.

♥  Während ich einatme, bin ich mir bewusst: Ich atme ein.

♥  Während ich ausatme, bin ich mir bewusst: Ich atme aus.

♥  Während ich einatme, denke ich:  Ich atme Licht und Liebe ein.

♥  Während ich ausatme, denke ich: Ich atme Gelassenheit aus.

 Viel Spaß beim Entspannen!

Die Ernährung ist die Basis unserer Gesundheit
Stangenselleriesaft der ultimative Leberreiniger

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Montag, 26. Oktober 2020

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.energieoase.or.at/gesundheitsblogenergieoase/