Impfreaktionen

Zugriffe: 124
Impfreaktionen

Impfreaktionen können gleich nach einer Impfung auftreten. Muskelschmerzen, Nervenschmerzen, Fieber, Unruhe, Schreikrämpfe, Essensverweigerung und verschiedene nicht zuordenbare Symptome. Es gibt aber auch Reaktionen die schlummern und viel später nach Stressreaktionen auftreten. Im beiliegenden Frequenzcode sind die bekannten und bewährten Hilfen enthalten. Unser Körper hat die nötige Intelligenz sich das zu nehmen was er braucht. 

Nach Impfungen ist eine Informationszeit von 2 Monaten angebracht. 

Preis: 25.00 EUR
Anzahl:
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support