Depressionen

Zugriffe: 95
Depressionen
Preis: 30.00 EUR
Anzahl:

Es leiden mehr Menschen unter Depressionen oder kurzzeitigen Depressionen als man denken würde. Zu den üblichen Auslösern wie Stress oder schwere Schicksalsschläge gesellen sich aber auch ganz andere Verursacher. Eine Borrelienbelastung kann sich vielleicht gar nicht zeigen und doch stören Bakterien den Serotoninspiegel im Gehirn. Ein eingeschränkter Serotoninspiegel führt zu depressiven Gefühlen. In der Folge kommt es auch zu Schlafstörungen und die nötige Regeneration ist zusätzlich nicht gegeben. Gegen eine Borrelienbelastung die im Frequenzbereich mit dem DELTAScan erkannt wird, gibt es einen eigenen Frequenzcode. Die Depression gehört aber auch über die Nährstoffebene unterstützt. Meist ist der B Vitaminspiegel und der Vitamin D 3 Spiegel zu nieder. Das kann verursacht werden durch eine Histaminintolleranz die wiederum dafür verantwortlich ist, dass der Stoffwechsel nicht so funktioniert, wie er sollte. Dies alles wird bei einem Scantermin in unserer Praxis ausgetestet und es werden auch die nötigen Nahrungsergänzungen ausgetestet.

Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support